Lade Veranstaltungen

„Wie hoch ist der aktuelle Sachbezugswert fürs Kantinenessen? Wie rechne ich die Übernachtungen und das Trinkgeld des letzten Messebesuchs ab?“ Mitarbeiter, die sich im Unternehmen mit den Reise- und Bewirtungskosten beschäftigen, müssen zahlreiche rechtliche Aspekte berücksichtigen. In unserem Tagesseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Reise-, Bewirtungs- und damit verwandte Kosten richtig abrechnen und informieren Sie über die aktuellen Regelsätze.

Inhalte:

Aktuelles 2018:

  • Auslandspauschalen 2018
  • Sachbezugswerte 2018

Reisekostenrecht:

  • Fahrtkosten, Übernachtungskosten
  • (Frühstücksregelung, Umsatzsteuerproblematik)
  • Reisenebenkosten (u. a. Eigenbelege, Reinigungskosten etc.)
  • Behandlung gemischt veranlasster Reisen

Bewirtungsrecht:

  • Geschäftsfreunde-Bewirtung: Formvorschriften zu Bewirtungsbelegen, Trinkgelder, betriebliche Bewirtungen und Veranstaltungen
  • Arbeitsessen / Aufmerksamkeiten / Geschenke / Jubiläen / Geburtstage etc.
  • Mahlzeiten-Gestellung bei Auswärtstätigkeit (Umsatzsteuer)

Sonstiges:

  • Sachbezüge und „geldwerter Vorteil“ (Bewertung, Erfassung, Verbuchung)
  • Lohnsteuerpauschalierung
  • Dienstwagen (Fahrten Wohnung / Arbeitsstätte)
  • Behandlung spezieller Anliegen aus Ihrer betrieblichen Praxis, Erarbeiten konkreter Lösungen

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung

Gruppengröße:

max. 8 Teilnehmer/-innen

Dozent/in:

Dr. oec. Martina Schwenk, Dipl.-Kauffrau

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firma

Straße

PLZ

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Fax

Ihre Nachricht


image_pdf