Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesprächsführungskompetenz erweitern auf der Basis des DiSG®-Persönlichkeitsmodells.

Führung ist ein kommunikativer Prozess. Denn die Art und die Häufigkeit der Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist mit entscheidend dafür, wie Ergebnisse produziert werden, wie motiviert der einzelne Mitarbeiter und das Team sind. Somit ist eine zentrale Führungsaufgabe die regelmäßige Kommunikation mit den Mitarbeitern. Zunächst wird auf Basis der DiSG®-Persönlichkeitstypen ein typengerechtes Kommunikationsverhalten entwickelt, um als Führungskraft zielorientiert, sicher und wertschätzend mit dem Mitarbeiter zu sprechen. Denn insbesondere bei schwierigen Gesprächsanlässen ist das richtige Einschätzen des eigenen und des Verhaltens des Gesprächspartners entscheidend für das Ergebnis.

Die Zielorientierung und die Strukturierung der Gesprächsführung bilden einen weiteren Schwerpunkt des Seminars. Hier werden verschiedene Gesprächsanlässe beleuchtet und anhand von Praxisbeispielen die wesentlichen Elemente und Phasen von Gesprächen erarbeitet. Dabei werden zentrale Gesprächstechniken besprochen und vertiefend geübt.

Inhalte:

  • Bedeutung der Kommunikation und Information in der Führung
  • DiSG®-Persönlichkeitsmodell: Jede/r Teilnehmer/in erstellt im Vorfeld online sein individuelles DiSG®-Arbeitsplatzprofil
  • Typengerechtes Kommunikationsverhalten
  • Vertiefung zentraler Gesprächstechniken
  • Einstiegsphase des Gesprächs motiviert gestalten
  • Gesprächsdramaturgie und Redezeiten
  • Anlässe für Mitarbeitergespräche
  • Struktur von Mitarbeitergesprächen
  • Der “rote Faden” für das Mitarbeitergespräch
  • Zielorientierte Gesprächsführung
  • Inhaltliche Vorbereitung eines Mitarbeitergesprächs (anlassbezogen)
  • Interessenslage des Mitarbeiters richtig einschätzen und Motive ansprechen
  • Entwicklungsschritte und Etappenziele festhalten, Vereinbarungen treffen
  • Positiver Gesprächsabschluss

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die regelmäßig Mitarbeitergespräche führen und ihre Führungs- und Gesprächskompetenz steigern wollen

Gruppengröße:

min. 6, max. 10 Teilnehmer/-innen

Methoden:

Trainer-Input, Gruppenarbeit, Gesprächs- und Verhaltensübungen, Rollenspiele, Praxisanliegen der Teilnehmer/innen

Dozent/in:

Sibylle Fugmann, Dipl.-Kauffrau (Univ.), Trainerin, Zertifizierte DiSG®-Trainerin

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firma

Straße

PLZ

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Fax

Ihre Nachricht


image_pdf