Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitarbeiterumfragen belegen regelmäßig, dass die Kommunikation im Unternehmen, vor allem zwischen Führungskraft und Mitarbeitern, stark verbesserungsfähig ist.

Arbeitsergebnisse und Motivation hängen eng zusammen. Es gilt als eine der Kernaufgaben von Führungskräften, hier über die Kommunikation zielorientiert und wertschätzend Einfluss zu nehmen, am besten regelmäßig. Besonders bei schwierigen Gesprächsanlässen braucht es eine gute Struktur, um zielführende und belegbare Ergebnisse in Mitarbeitergesprächen zu erzielen. Hier liegt der Schwerpunkt des Seminars. Ziel ist es, mit kurzer Vorbereitungszeit klare und konkrete Gesprächsergebnisse zu erzielen in einer gut überschaubaren Zeiteinheit.

Inhalte:

  • Gesprächsblockaden kennen und überwinden
  • Gespräch ankündigen und die „Wirkung“ bedenken
  • Motive und Bedürfnisse gegenseitig wahrnehmen und formulieren können
  • Mit Emotionen gut umgehen
  • Gespräch vorbereiten: Ziele festlegen, Verlauf planen
  • Gespräch eröffnen: gelungener Start, klare Kommunikation
  • Gespräch entwickeln: die Führung behalten, beim Thema bleiben
  • Gespräch abschließen: Ergebnisse sichern, nächste Schritte benennen
  • Gespräch dokumentieren: was und wie genau?

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die regelmäßig Mitarbeitergespräche führen und ihre Führungs- und Gesprächskompetenz steigern wollen

Gruppengröße:

Kleingruppe

Dozent/in:

Monika Liebermann, M.A., Kommunikationstrainerin

Anmeldung:

Dies ist eine Schulung für ein Unternehmen. Anmeldungen von externen Personen sind daher nicht möglich.

Interessieren Sie sich für das Thema? Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!

 

image_pdf