Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wie hoch ist der aktuelle Sachbezugswert fürs Kantinenessen? Wie rechne ich die Übernachtungen und das Trinkgeld des letzten Messebesuchs ab?“ Mitarbeiter, die sich im Unternehmen mit den Reise- und Bewirtungskosten beschäftigen, müssen zahlreiche rechtliche Aspekte berücksichtigen. In unserem Tagesseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Reise-, Bewirtungs- und damit verwandte Kosten richtig abrechnen und informieren Sie über die aktuellen Regelsätze.

Inhalte:

Aktuelles 2017:

  • Auslandspauschalen 2017
  • Sachbezugswerte 2017

Reisekostenrecht:

  • Fahrtkosten, Übernachtungskosten
  • (Frühstücksregelung, Umsatzsteuerproblematik)
  • Reisenebenkosten (u. a. Eigenbelege, Reinigungskosten etc.)
  • Behandlung gemischt veranlasster Reisen

Bewirtungsrecht:

  • Geschäftsfreunde-Bewirtung: Formvorschriften zu Bewirtungsbelegen, Trinkgelder, betriebliche Bewirtungen und Veranstaltungen
  • Arbeitsessen / Aufmerksamkeiten / Geschenke / Jubiläen / Geburtstage etc.
  • Mahlzeiten-Gestellung bei Auswärtstätigkeit (Umsatzsteuer)

Sonstiges:

  • Sachbezüge und “geldwerter Vorteil” (Bewertung, Erfassung, Verbuchung)
  • Lohnsteuerpauschalierung
  • Dienstwagen (Fahrten Wohnung / Arbeitsstätte)
  • Behandlung spezieller Anliegen aus Ihrer betrieblichen Praxis, Erarbeiten konkreter Lösungen

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung

Gruppengröße:

max.  8 Teilnehmer/-innen

Dozent/in:

Dr. oec. Martina Schwenk, Dipl.-Kauffrau

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firma

Straße

PLZ

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Fax

Ihre Nachricht


image_pdf